Tomatenscheiben mit Lauchzwiebel-Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatenscheiben mit Lauchzwiebel-RicottaDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Tomatenscheiben mit Lauchzwiebel-Ricotta

Tomatenscheiben mit Lauchzwiebel-Ricotta
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Ricotta und Öl kräftig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Zwiebelringe bis auf 2 EL unter die Mischung heben.
2
Tomaten waschen, quer in Scheiben schneiden, auf kleine Teller anrichten, dann salzen und pfeffern. Den Ricotta darauf verteilen und mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.