Tomatensoße mit Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensoße mit PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Tomatensoße mit Pinienkernen

(Salsa di pomidori con pinoli)

Rezept: Tomatensoße mit Pinienkernen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 gehäufter EL Zucker
Wasser
2 EL Sultaninen oder Rosinen
3 EL Pinienkerne
1 mittl. Ds. Tomatenmark (ca. eine halbe Tasse)
4 EL Weinessig oder Rotwein
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker in einer Kasserolle flüssig werden lassen und leicht bräunen (karamelisieren). Mit ½ Tasse Wasser ablöschen und kochen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Sultaninen oder Rosinen und 3 EL Pinienkerne hineingeben und einmal aufkochen.

2

Tomatenmark und Weinessig oder Rotwein zufügen und die Soße bei geringer Wärmezufuhr ca.10 Minuten kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Diese pikant-süße Soße paßt gut zu gegrilltem Fleisch oder Hühnchen.