Tomatensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Tomatensuppe

mit Ziegenkäse

Rezept: Tomatensuppe
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g aromatische Tomaten
1 mittlere Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 Stängel Oregano
5 Stängel Thymian
Basilikum
einige Halme Schnittlauch
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
200 g Sahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Scheiben italienisches Weißbrot
50 g Ziegenkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Oregano, Thymian und Basilikum waschen, trocken schwenken, die Blättchen abzupfen und hacken, vom Basilikum 1 EL beiseitestellen.

2

Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Nun in einem breiten Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch etwa 1-2 Minuten andünsten. Anschließend Tomaten, Oregano, Thymian, Basilikum und Schnittlauch hinzufügen und unter Rühren einige Minuten dünsten.

3

Den Topfinhalt mit knapp 500ml Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und die Suppe 20-25 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend 150g Sahne einrühren, 1-2 Minuten weiterköcheln und alles im Küchenmixer pürieren, bis die Suppe eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze warm halten.

4

Den Backofen auf 200 °C (UmLuft 180 °C) mit Grillstufe vorheizen. Die Brotscheiben auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und im Backofen von jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun grillen.

5

50g Sahne leicht aufschlagen. Das restliche Basilikum und den in kleine Stückchen geschnittenen Ziegenkäse dazugeben und verrühren. Die gegrillten Brotscheiben in kleine Stücke schneiden. Die Tomatensuppe in vorgewärmte Suppenteller oder -tassen gießen. Die Brotstücke mit der Ziegenkäsecreme bestreichen und auf die Suppe geben.

Schlagwörter