Tomatensuppe mit Lavendel Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
Tomatensuppe mit LavendelDurchschnittliche Bewertung: 4.31526
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tomatensuppe mit Lavendel

und Harissa

Rezept: Tomatensuppe mit Lavendel

Tomatensuppe mit Lavendel - Extravagant und einfach gut: nordafrikanisch-provenzalische Allianz im Suppentopf

70
Kalorien
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Zweig frischer Lavendel (mit Blüten)
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe
1 TL Harissa
300 g stückige Tomaten (Packung)
150 ml klassische Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Knoblauchpresse, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Tomatensuppe mit Lavendel: Zubereitungsschritt 1
1

Vom Lavendel 4-5 Blättchen abzupfen, waschen, trockentupfen und fein hacken, Rest beiseitelegen.

Tomatensuppe mit Lavendel: Zubereitungsschritt 2
2

Schalotte schälen und fein würfeln.

Tomatensuppe mit Lavendel: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotte darin andünsten. Den Knoblauch schälen, dazupressen und kurz mitdünsten. Lavendelblättchen und die halbe Menge Harissa untermischen.

Tomatensuppe mit Lavendel: Zubereitungsschritt 4
4

Tomaten und Brühe in den Topf geben. Salzen und pfeffern. Alles aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen lassen.

Tomatensuppe mit Lavendel: Zubereitungsschritt 5
5

Einige Lavendelblüten abzupfen. Tomatensuppe mit Salz und restlichem Harissa abschmecken. Zum Servieren mit den Lavendelblüten bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Gute Frage. Hier wurde einfach das "falsche" Rezept empfohlen. Schauen Sie vielleicht einmal nach unserer Cremigen Tomatensuppe oder Tomatensuppe mit geröstetem Buchweizen oder Mexikanische Tomatensuppe. Natürlich können Sie auch für dieses Teztep frische Tomaten nehmen und passieren.