Tomatensuppe mit Blauschimmelkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit BlauschimmelkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Tomatensuppe mit Blauschimmelkäse

Rezept: Tomatensuppe mit Blauschimmelkäse
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg reife Tomaten geschält, geviertelt und entkernt
2 Knoblauchzehen gehackt
2 EL Pflanzenöl oder Butter
1 Stange Lauch geschnitten
1 Möhre geschnitten
1 l Hühnerbrühe ohne Salz
115 g Blauschimmel-Weichkäse zerkrümelt
3 EL Schlagsahne
ein paar große Basilikumblatt oder 1 - 2 Petersilienzweige
1 Tasse Stückchen von Schinkenspeck gekocht
Salz und schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Backofen auf 200° C vor. Verteilen Sie die Tomaten in einer Auflaufform. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer bestreuen. Backen Sie die Tomaten 35 Minuten im Ofen.

2

Erhitzen Sie das Öl bzw. die Butter in einem Topf und kochen Sie darin Lauch und Möhre, leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt, bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten unter Rühren.

3

Rühren Sie Brühe und Tomaten ein und kochen Sie alles auf. Bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten zugedeckt garen.

4

Geben Sie Käse, Sahne und Basilikum oder Petersilie hinein und pürieren Sie die Mischung im Mixer glatt. Anschließend abschmecken.

5

Erhitzen Sie die Suppe erneut, sie darf jedoch nicht kochen. Garnieren Sie mit Schinkenspeck und Kräutern.

Zusätzlicher Tipp

Der kräftige Geschmack gebackener Tomaten verbindet sich ausgezeichnet mit dem Schimmelkäse.