Tomatensuppe mit Chili-Avocado-Einlage Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit Chili-Avocado-EinlageDurchschnittliche Bewertung: 3.51527

Tomatensuppe mit Chili-Avocado-Einlage

Tomatensuppe mit Chili-Avocado-Einlage
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und vierteln. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein Würfeln. In einem Topf 2 EL Olivenöl heiß werden lassen und den Knoblauch-und die Zwiebelwürfel 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Die Tomaten mit der Gemüsebrühe zufügen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen und alles bei mittlerer Hitze 35-40 Minuten köcheln lassen. 

2

Inzwischen für die Salsa die Chilischote waschen und fein hacken. Die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch rautenförmig einritzen und dann herausdrücken. Die Avocadostücken mit der Chili, dem Olivenöl und dem Limettensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Tomatensuppe durch ein Haarsieb passieren, noch einmal abschmecken und zusammen mit der Salsa und Kerbelblättern in Schüsseln anrichten und servieren.