Tomatensuppe mit Paprika dazu Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit Paprika dazu CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 41531

Tomatensuppe mit Paprika dazu Croutons

Tomatensuppe mit Paprika dazu Croutons
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
250 g stückige Tomaten (Dose)
½ l Brühe
150 ml Gemüsesaft
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Crème légère (wahlweise Crème fraîche)
1 Prise Zucker
Für die Croutons
2 Scheiben Toastbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackte Petersilie
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikaschote halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein würfeln. Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, im Olivenöl mit Tomatenmark andünsten, Paprika dazugeben, 5 Minuten mitschmoren. Die Tomaten, die Brühe und den Saft dazugeben, einmal aufkochen lassen. Mit Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
2
Zum Schluss pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3
Für die Croutons die Rinde vom Toastbrot schneiden, würfeln und in heißem Öl ca. 2 Minuten goldbraun braten. Zum Schluss die Petersilie zugeben und auf Küchenkrepp geben.
4
Die Suppe in vorgewärmte Schüsseln füllen. Mit je einem Klecks Crème légère verfeinert und mit Croutons sowie Petersilie bestreut servieren.