Tomatensuppe mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Tomatensuppe mit saurer Sahne

Rezept: Tomatensuppe mit saurer Sahne
100
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen, die Schalotte fein würfeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin 2 bis 3 Minuten dünsten. Den Knoblauch dazupressen. Tomaten und Tomatenmark hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 2 bis 3 Minuten mitdünsten. Die Brühe zugießen, den Topfdeckel schließen und die Suppe 20 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen das Basilikum abbrausen, trockentupfen und die Blätter abzupfen. Die Suppe durch ein Sieb streichen und wieder zurück in den Topf gießen. Die Hälfte der Basilikumblätter in Streifen schneiden, zur Suppe geben und noch einmal kurz erhitzen, salzen und pfeffern. Die Suppe mit je 1 EL saurer Sahne in Tellern anrichten und mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Eine spezielle Mischuug verschiedener Carotinoide macht die Tomate so gesund. Mit ihrer Hilfe können Sie etlichen Zivilisationserkrankungen vorbeugen und gleichzeitig Ihr Immunsystem stärken. Wichtig: Freilandtomaten enthalten dreimal mehr Wirkstoffe als ihre Kollegen aus dem Treibhaus.