Tomatensuppe mit Vermicelli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit VermicelliDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Tomatensuppe mit Vermicelli

Rezept: Tomatensuppe mit Vermicelli
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Oliven- oder Maiskeimöl
50 g Vermicelli (Reisnudeln)
1 Zwiebel grob gehackt
1 Knoblauchzehe gehackt
450 g geschälte, entkernte und grob geschnittene Tomaten
1 Liter Hühnerbrühe
Zucker
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frischer, gehackter Koriander dazu ein wenig zum Garnieren
Salz und schwarzer Pfeffer
25 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und sautieren Sie die Vermicelli bei mittlerer Hitze goldbraun. Nicht anbrennen lassen.

2

Nehmen Sie die Pfanne vom Feuer, fischen Sie die Nudeln mit einem Abseihlöffel heraus und trocknen sie. Beiseite stellen.

3

Pürieren Sie Zwiebel, Knoblauch und Tomaten im Mixer glatt. Stellen Sie die Pfanne zurück auf den Herd. Wenn das Öl heiß ist, geben Sie das Püree hinein. Braten Sie es etwa 5 Minuten unter Rühren, bis es dick ist.

4

Geben Sie das Püree mit den Nudeln in einen Topf und gießen Sie die Brühe hinein. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, den Koriander unterrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze die Suppe zugedeckt garen, bis die Nudeln zart sind.

5

Servieren Sie die Suppe in warmen Schalen, garniert mit Koriander. Dazu Parmesan reichen.

Zusätzlicher Tipp

Die Vermicelli -Nudeln werden vor dem Kochen leicht angebraten.