Tomatensuppe mit Wurstbällchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Tomatensuppe mit WurstbällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Tomatensuppe mit Wurstbällchen

Rezept: Tomatensuppe mit Wurstbällchen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Butter
1 Dose geschälte Tomaten (800 g)
½ TL getrockneter Oregano
½ TL getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 TL Zitronensaft
2 Bratwürste
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in heißer Butter in einem Topf glasig schwitzen. Die Tomaten samt Saft zugeben. Die Tomaten mit einem Kartoffelstampfer fein zerkleinern und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen.

2

Aus der Bratwustmasse 12 kleine Klöße formen, diese in die Suppe geben und ca. 8 Minuten mitkochen lassen, zum Schluss die Petersilie einrühren. Die Suppe in Schälchen anrichten und nach Belieben mit Petersilienblättchen garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das doch keine Tomatensuppe, das ist eine Sauce ;-)