Tomatensuppe mit zarten Käseklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit zarten KäseklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.8155

Tomatensuppe mit zarten Käseklößchen

Rezept: Tomatensuppe mit zarten Käseklößchen

Tomatensuppe mit zarten Käseklößchen - Cremiges Süppchen mit herzhafter Einlage.

215
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (5 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl im Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin 2–3 Minuten unter Rühren glasig dünsten.

2

Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Balsamico und Tomatensaft ablöschen. Oregano zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 8–10 Minuten köcheln lassen.

3

In der Zwischenzeit Parmesan reiben. Quark, Ei und Semmelbröseln mit Parmesan verrühren. Basilikumblättchen zufügen (einige für die Deko zurückbehalten). Salzen und pfeffern.

4

Aus der Quark-Käse-Masse walnussgroße Kugeln formen, in die Suppe geben, bei kleinster Hitze in 5 Minuten garziehen lassen. Suppe in Teller füllen und mit Basilikum garnieren.