Tomatentartelettes auf Kräutersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatentartelettes auf KräutersalatDurchschnittliche Bewertung: 41522

Tomatentartelettes auf Kräutersalat

Tomatentartelettes auf Kräutersalat
2 h. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
100 g Parmesan
25 g Mehl
Salz
180 g kalte Butter
150 g Schmand
2 Eier
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
250 g kleine Kirschtomaten
40 g Pinienkerne
Fett für die Tarteletteförmchen
Mehl für die Arbeitsfläche
getrocknete Erbsen zum Blindbacken
100 g gemischte Kräuter (ca. 4 Bund), z. B. Kerbel, Minze, Petersilie, Estragon
3 EL weißer Aceto balsamico
1 Prise Zucker
Jetzt online kaufen!3 EL Walnussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Parmesan fein reiben. Die Hälfte davon mit Mehl, Salz, 3 Esslöffel kaltem Wasser und kalter Butter in Flöckchen gut zu einem Mürbeteig verkneten. Einen Ball daraus formen, flach drücken und in Folie einwickeln. Mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Schmand, restlichen Parmesan, Eier, etwas Salz und Pfeffer miteinander vermischen. Kirschtomaten gründlich abwaschen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  • Backofen auf 190 °C (Umluft 170°C, Gas Stufe 3) vorheizen. Sechs Tarteletteförmchen (10 cm druchmesser) einfetten. Mürbeteig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Tarteletteförmchen damit auslegen. Sechs Backpapierkreise in der Größe der Förmchen ausschneiden und auf den Teig legen. Getrocknete Erbsen darauf verteieln. Die Tartelettes auf der mittleren Schiene etwa 12 Minuten im Ofen backen. Erbsen und Backpapier entfernen und weitere 3 bis 4 Minuten backen. Erkalten lassen.
  • Tomaten auf die vorgebackenen Tartelettes geben und die Schmand- Parmesan-Mischung darübergeben. Auf der mittleren Schiene nochmals etwa 15 Minuten im Bakofen backen.
  • Kräuter gut waschen und  vorsichtig trockenschwenken. Die Blättchen von den Stielen zupfen. Aceto balsamico mit Zucker, Salz und Pfeffer ine ien Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen. Walnussöl untermischen. Vinaigrette über die Kräuter geben und kurz vermischen. Tartelettes aus dem Ofen nehmen, kurz erkalten lassen. Aus den Förmchen heben und den mit Pinienkernen garnierten Kräutersalat darauf verteilen oder dazu servieren.