Tomatentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatentorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Tomatentorte

Tomatentorte
1 Std. 15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
1 Ei
Salz
125 g Butter
Für den Belag
750 g Fleischtomate
3 Eier
200 g Crème fraîche
100 g geriebener Gouda
schwarzer Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Butter zum Fetten der Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit dem Ei, dem Salz und der Butter zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Diesen etwa 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Für den Belag die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Das Fruchtfleisch in Achtel zerteilen. Die Eier mit der Creme frâiche und dem Gouda verrühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat kräftig würzen.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

3

Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit der Butter einfetten und mit dem Teig auslegen. An den Seiten einen etwa 3 Zentimeter hohen Rand hochziehen und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Tomatenachtel darauflegen, salzen, pfeffern und mit der Eier-Käse-Sauce übergießen. Die Torte im Backofen etwa 45 Minuten backen. Falls nötig, mit Alufolie abdecken.