Tomatentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatentorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Tomatentorte

Rezept: Tomatentorte
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mittelgroße Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
130 g Mehl (plus Mehl zum Bearbeiten)
50 g weiche Butter
1 Ei
Salz
50 g getrocknete Tomaten in Öl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl plus Olivenöl für die Form
50 g frisch geriebener Parmesan
300 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gar kochen, abgießen, noch warm pellen und durch eine Presse in eine Schüssel drücken. Das Kartoffelmus abkühlen lassen, das Mehl darübersieben. Die Butter würfeln und samt dem Ei und 1 gestrichenen TL Salz dazugeben. Die getrockneten Tomaten hacken und darüberstreuen. Alles zu einem Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Die Springform mit Olivenöl einfetten. Mit bemehlten Händen die Teigkugel flach drücken, in die Form legen und auf dem Formboden auseinander- und am Rand 2 cm hochdrücken. Den Teig mit der Hälfte des Parmesankäses bestreuen.

3

Die Kirschtomaten waschen, abtrocknen, halbieren, Kerne und Saft mit einem Teelöffel entfernen. Die Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach oben nebeneinander auf denTeigboden legen. Den Mozzarella klein würfeln undgleichmäßig auf den Tomaten verteilen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und dem restlichen Parmesan bestreuen. Alles mit 3 EL Olivenöl beträufeln.

4

Die Torte in der Ofenmitte 35-40 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und in Tortenstücke schneiden. Die Torte kann warm oder kalt serviert werden.