Tomates Jemistes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomates JemistesDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Tomates Jemistes

Mit Reis gefüllte Tomaten

Rezept: Tomates Jemistes
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
8 mittelgroße Tomaten
Salz und Pfeffer
1 Packung Rundkornreis
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 rote, fein gehackte Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 TL getrockneter Oregano
40 g Pinienkerne
Hier kaufen!40 g Rosinen
30 g frischer, gehackter Basilikum
2 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
1 EL frischer und gehackter Dill
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine große flache Auflaufform leicht einölen. Backofen auf 160 °C (Gas 1-2) vorheizen. Von jeder Tomate Deckel abschneiden und beiseite legen. Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausholen und in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen. Saft beiseite stellen und Fruchtfleisch fein würfeln.

Ausgehöhlte Tomaten umgekehrt auf einem Gitter abtropfen lassen. Wasser mit wenig Salz zum Kochen bringen, Reis hineingeben und 10-12 Minuten im sprudelnd kochenden Wasser garen. Abgießen und abkühlen lassen.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Oregano 8 Minuten braten. Pinienkerne und Rosinen zufügen und 5 Minuten unter häufigem Rühren mitbraten. Vom Herd nehmen und Basilikum, Petersilie und Dill einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zwiebelmischung, Tomatenfleisch und Reis gründlich vermengen und in die Tomaten geben. Je 1 EL Tomatensaft darüber träufeln und Deckel aufsetzen. Tomaten leicht mit Olivenöl bestreichen, in die Form setzen und 20-30 Minuten backen. Heiß oder kalt servieren.