Tomato-Bocconcini-Flan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomato-Bocconcini-FlanDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Tomato-Bocconcini-Flan

Tomato-Bocconcini-Flan
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
180 g Mehl
100 g Butter
1 Ei
2 EL kaltes Wasser
6 Eiertomaten
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
8 kleine, runde Mozzarellabällchen (Bocconcini, insgesamt 220 g)
6 Frühlingszwiebeln gehackt
2 EL frischer Rosmarin gehackt
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Butter in der Küchenmaschine in ca. 10 Sekunden zu einer feinkrümeligen Masse verarbeiten. Ei mit dem Wasser verrühren und bei laufender Maschine zum Mehl geben. Verarbeiten, bis die Masse bindet. Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie wickeln und 20 Minuten kalt stellen.

2

Backofen auf 210°C vorheizen. Auf einer bemehlten Fläche den Teig kreisförmig ausrollen und eine Flanform (möglichst Springform) von 23 cm Durchmesser damit auslegen. Teig mit einer Lage Backpapier abdecken. Mit getrockneten Bohnen oder Reis gleichmäßig auslegen und 15 Minuten backen. Bohnen und Papier entfernen und weitere 10 Minuten backen, bis der Teig etwas Farbe bekommt. Abkühlen lassen und Temperatur auf 180°C zurückschalten.

3

Tomaten halbieren, mit Salz bestreuen und mit Öl beträufeln. In einer Auflaufform mit der Schnittfläche nach oben 15 Minuten backen. Anschließend Tomaten mit der Schnittfläche nach oben auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Mozzarellascheiben und Frühlingszwiebeln zwischen die Tomaten legen. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. 10 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und vor dem Servieren noch 10 Minuten abkühlen lassen.