Tonkabohneneis mit Zwergorangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tonkabohneneis mit ZwergorangenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Tonkabohneneis mit Zwergorangen

Rezept: Tonkabohneneis mit Zwergorangen
674
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Eis
6 Eigelbe
70 g Zucker
350 g Sahne
150 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Tonkabohnen
Außerdem:
Schokolade in Streifen- oder Gittermuster
Zwergorange (Kumquats)
gehackte Pistazien
Minzeblatt und Puderzucker zum Dekorieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Eigelb und den Zucker in einer feuerfesten Schüssel glatt rühren.

Sahne, Milch und geriebene Tonkabohnen in einem Topf aufkochen und langsam durch ein feines Haarsieb in die Ei-Zucker-Masse einrühren.

2

Nun die Schüssel in ein heißes Wasserbad setzen und die Masse unter ständigem Rühren bis zur Rose abziehen. Bis zur Rose abziehen bedeutet, dass eine Creme bei geringer Hitze mit Eigelb gebunden wird, ohne dass die Eimasse stockt.

3

Danach die Masse im Eisbad kaltrühren und in der Eismaschine gefrieren.

4

Schokotränen zusammen mit den Zwergorangen auf Tellern verteilen. Nun das Eis auf einigen gehackten Pistazien anrichten und mit Minzeblättern und Puderzucker dekorieren.

Schlagwörter