Topfen-Mandarinen-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topfen-Mandarinen-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Topfen-Mandarinen-Schnitten

Topfen-Mandarinen-Schnitten
200
kcal
Brennwert
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Boden:
100 g Mehl
25 g Zucker
50 g Halbfettbutter
1 Ei
Belag:
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
Milch 1,5% Fett
1 kg Magerquark
1 Eigelb
1 Pkg. Vanillezucker
50 g Zucker
2 Eiweiß
2 Dosen Mandarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Zucker, Butter und Ei zu einem Teig verkneten und 30 Minuten kalt stellen. 

2

Auf einem mit einer Backfolie ausgelegten Backblech sehr dünn ausrollen und bei 170 °C (Heißluft) 15 Minuten vorbacken. 

3

Für den Belag Vanillepudding laut Anleitung zubereiten und mit dem Topfen, Eigelb, Vanillezucker und Zucker verrühren.

4

Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und Topfen-Pudding-Masse unterheben. 

5

Diese Masse auf den Teig streichen und mit den abgetropften Mandarinen verzieren.

6

Bei 150 °C (Heißluft) noch ca. 1 Stunde fertig backen.

Zusätzlicher Tipp

Beim Belag können Sie statt Zucker Süßstoff verwenden.