Topfenkolatschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TopfenkolatschenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Topfenkolatschen

Rezept: Topfenkolatschen
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stücke
Teig
500 g Mehl
30 g Hefe
125 g Zucker
125 ml lauwarme Milch bei Bedarf etwas mehr
125 g Margarine
2 Eier
1 Prise Salz
1 Bio-Zitrone (die abgeriebene Schale)
Füllung
375 g Magerquark
120 g Zucker
3 Eigelbe
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
1 Bio-Zitrone (die abgeriebene Schale)
Bestreichen
1 Eiweiß
Mehl zum Bestäuben
Bestreichen
Aprikosenkonfitüre
Hier kaufen!1 EL Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung hineindrücken und die Hefe hineinbröckein. Mit etwas Zucker und etwas Milch zu einem Vorteig verrühren. An einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen.

2

Die weiche Margarine mit dem restlichen Zucker und den Eiern schaumig rühren, Salz und Zitronenschale zufügen. Zusammen mit dem Vorteig und der restlichen Milch unter das Mehl rühren. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen zeigt und sich vom Schüsselrand löst. Nochmals gehen lassen.

3

Für die Füllung den Quark durch ein Sieb streichen, mit Zucker, Eigelb, Speisestärke und der abgeriebenen Zitronenschale verrühren. Den Teig etwa messerrückendick ausrollen und in etwa 10x10 cm große Quadrate schneiden.

4

In die Mitte eines jeden Quadrates 1 EL der Quarkmasse geben. Die Ränder mit Eiweiß bestreichen und über der Füllung in Form eines Briefumschlags zusammendrücken.

5

Die Kolatschen auf ein leicht bemehltes Backblech setzen, gehen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen. Aprikosenkonfitüre mit Rum verrühren und die etwas abgekühlten Kolatschen damit bestreichen.