Topfenpalatschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TopfenpalatschinkenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Topfenpalatschinken

aus Österreich

Topfenpalatschinken
740
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für 4 Palatschinken
250 ml Milch (1,5 % Fett)
130 g Mehl
Salz
2 Eier
8 TL geklärte Butter
Für die Füllung
250 g Magerquark
3 Eier
Hier kaufen!50 g Rosinen
40 g weiche Butter
4 EL Zucker
Salz
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
125 ml saure Sahne
Für die Fertigstellung
125 ml saure Sahne
1 EL Zucker
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Mehl und Salz verrühren. Die Eier verquirlen und mit dem Handmixer unterschlagen. Die Hälfte der geklärten Butter zerlassen und abgekühlt unterrühren. In einer beschichteten oder schweren Pfanne 1 Teelöffel Butter bei starker Hitze heiß werden lassen. Mit einem Schöpflöffel 6 Esslöffel Teig einfüllen und durch Rundschwenken der Pfanne gleichmäßig dünn verteilen. Die Palatschinke bei mittlerer Hitze unter kräftigem Rütteln der Pfanne backen, zusätzlich am Rand mit dem Spatel lösen. Sobald die Palatschinke unten braun ist, mit Hilfe eines Tellers wenden. Die Palatschinke auf der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen. Auf diese Weise alle Palatschinken backen und mit einem Tuch bedeckt - übereinandergeschichtet - warm halten. Den Backofen auf 200° vorheizen.

2

Für die Füllung den Quark durch ein Sieb streichen. Die Eier trennen, 1 Eigelb für den Überguss zurückbehalten. Die Rosinen mit heißem Wasser waschen und trockentupfen. Die weiche Butter mit 2 Esslöffeln Zucker, Salz, der Zitronenschale und den Eigelben mit dem Handmixer schaumig rühren. Die saure Sahne und den Quark untermischen und die Rosinen mit einem Löffel untermengen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Nochmals abschmecken.

3

Die Palatschinken auf einer Arbeitsfläche auslegen und die Quarkfüllung darauf verteilen und glattstreichen. Die Palatschinken locker aufrollen und mit der Nahtseite nach unten nebeneinander in eine gebutterte Form legen.

4

Die Sahne mit dem restlichen Eigelb und dem Zucker verquirlen und über die Palatschinken geben. Im Backofen (Mitte) etwa 30 Minuten backen (Umluft: 170°). Mit Puderzucker bestreut servieren.