Topfenstrudel mit brauner Butter und Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topfenstrudel mit brauner Butter und SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Topfenstrudel mit brauner Butter und Salat

Rezept: Topfenstrudel mit brauner Butter und Salat
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen bis 6 Portionen
200 g Mehl
Salz
2 EL Öl
250 g Magerquark
200 g Schichtkäse (10 % Fett)
50 g Hartweizengrieß
1 Eigelb (Gew -KI. 2)
2 Eier (Gew -KI. 2)
weißer Pfeffer
180 g Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
ca. 500 ml Milch
1 kleiner Kopfsalat
1 Bund Rauke
1 Eichblattsalat
200 g Kirschtomaten
1 Bund Schnittlauch
4 EL Zitronensaft
8 EL Kürbiskernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl, 100 ml lauwarmes Wasser, 1 TI Salz und 2 EI Öl zuerst mit den Knethaken des Handrührers verkneten, dann mit der Hand weiterkneten, bis ein glatter geschmeidiger Teig entstehl. Teig zu einer Kugel formen. Klarsichtfolie mit dem restlichen Öl bepinseln, den Teig hineinwickeln und dann 30 Minuten an einem warmen Ort ruhenlassen.

2

Für die Füllung Quark, Schichtkäse, Grieß, Eigelb und Eier mit dem Holzlöffel gut vermischen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3

80 g Butter schmelzen. Den Strudelteig auf einern bemehlten Küchenhandtuch zu einem Rechteck von ca. 50x35 cm ausziehen oder ausrollen und mit der Hälfte der zerlassenen Butter bepinseln. Die Füllung gehäuft auf die 50 cm lange Teigseite verteilen. Mit Hilfe des Tuches zu einer lockeren Rolle formen, die Enden gut zudrehen und die Rolle mit der Nahtseite nach unten vorsichtig in eine Form mit hohem Rand (Brater oder ähnliches) setzen.

4

Um den Strudel herum so viel Milch gießen, daß der Strudel zur Hälfte in der Milch steht. Die Strudeloberflache mit restlicher zerlassener Butter bepinseln.

5

Den Strudel im vorgeheizten Backofen bel 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 40 Minuten goldbraun backen.

6

Inzwischen die Blattsalate waschen, trockenschleudern und zerzupfen. Die Tomaten vierteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die restlichen 100 g Butter in einem Topf bei milder Hitze bräunen.

7

Kurz vor Ende der Backzeit die Salate mit den Kirschtomaten auf Tellern anrichten, mit Zitronensaft und Kürbiskernöl beträufeln. Den Strudel in Scheiben schneiden, dazulegen und mit der braunen Butter beträufeln.