Topinambur-Fritters Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topinambur-FrittersDurchschnittliche Bewertung: 41527

Topinambur-Fritters

Rezept: Topinambur-Fritters
355
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Topinambur
1 TL Salz
1 l Wasser
rote Paprikaschote
100 g frisch geschroteter Weizen
Salz
1 EL Paprikapulver edelsüß
2 Eier (Größe M)
5 EL Weizenkeimöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Topinambur waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Das Salz mit dem Wasser zum Kochen bringen. Die Topinamburscheibchen darin in 20 Minuten weich kochen.

2

Die Paprikaschote waschen, von den Kernen und weißen Rippen befreien und sehr fein hacken. Den Weizenschrot in eine Schüssel geben und mit dem Salz, dem Paprikapulver und der gehackten Paprikaschote mischen. Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe unter das Mehl mischen. Den Topinambur gut abtropfen lassen, kleinschneiden und ebenfalls unter den Teig mengen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Nach und nach jeweils 1 Eßlöffel vom Teig ins Öl geben und etwas breit streichen. Die Fritters von beiden Seiten knusprig braun braten. Die garen Fritters heiß stellen, bis der gesamte Teig verarbeitet ist. Topinambur-Fritters schmecken gut zu pochiertem Hähnchen und Rosenkohlgemüse.