Topinambur in Eiersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topinambur in EiersauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Topinambur in Eiersauce

Rezept: Topinambur in Eiersauce
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Topinambur
1000 g Topinambur
Salz
1 Prise Muskat
Petersilie zum Garnieren
Eiersauce
1 EL Butter
1 EL Mehl
Zitronensaft von 1 Zitrone
125 ml Topinambur -Sud
125 ml süße Sahne
2 hart gekochte Eier (Größe M)
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Topinamburknollen schälen, waschen und halbieren. 

2

1 Liter Wasser, Salz und Muskat in einen Topf geben, die Topinamburhälften beifügen und ca. 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Wenn sie gar sind, abgießen und dabei für die Sauce 125 ml Sud aufbewahren. Topinambur in einer vorgewärmten Schüssel anrichteten.

3

Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darüberstäuben und den Zitronensaft und Gemüsesud angießen, dabei kräftig mit dem Schneebesen schlagen. Sobald die Sauce etwas eingedickt ist, den Topf vom Herd nehmen und nun die Sahne und die gewürfelten Eier untermischen. 

4

Die Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und über die angerichteten Topinamburhälften gießen. Die gehackte Petersilie darüberstreuen. 

Zusätzlicher Tipp

Eine pikante Beilage zu gebratenen Koteletts.