Topinambur-Rhabarber mit Lavendel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Topinambur-Rhabarber mit LavendelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Topinambur-Rhabarber mit Lavendel

Mit Vanillezander

Topinambur-Rhabarber mit Lavendel
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Fisch
4 Zanderfilets mit Haut, entgrätet, je etwa 150 g
Jetzt hier kaufen!4 Vanilleschoten
2 EL Mehl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Öl zum Braten
4 Knollen Topinambur insgesamt etwa 200 g
1 rote Zwiebel
3 Stängel Rhabarber etwa 100 g (Ersatz: weißer Pfirsich oder Stachelbeere)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Zucker
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
1 TL Currypulver
4 EL Madeira
4 Stängel Lavendel mit Blüten oder Rosmarin
Außerdem
4 Stück Pergamentpapier oder Backpapier, 35 x 35 cm
1 Eiweiß zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zanderfilets mit Küchenpapier abtupfen und die Haut mit einem scharfen Messer leicht einschneiden, damit der Fisch beim Braten in Form bleibt. Jeden zweiten Einschnitt etwas anheben und pro Filet eine Vanilleschote unter die Haut ziehen, sodass die Vanilleschote mal unter, mal oberhalb der Haut liegt. Die Hautseite leicht mit Mehl bestauben und mit Salz und Pfeffer würzen. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Zanderfilets nur auf der Hautseite goldgelb an.

Die Fischfilets herausnehmen und beiseitesteIlen. 

2

Topinamburknollen waschen, abbürsten, aber nicht schälen, und in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Rhabarber dünn schälen und in kleine Stifte schneiden.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebel- und Topinamburscheiben darin 2 Minuten an. Alles mit Salz, Zucker, Kreuzkümmel und Curry würzen, den Rhabarber zufügen, mit Madeira ablöschen und 2 Minuten weiterbraten. 

3

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Ränder der Papierstücke mit Eiweiß bestreichen und das warme Topinambur-Rhabarber-Gemüse in die Mitte geben.

Die Zanderfilets, Hautseite nach oben, auf das Gemüse legen und mit je 1 Stängel Lavendel belegen. Schlagen Sie das Papier zusammen und falten Sie die Ränder halbkreisförmig ein.

Die Päckchen auf ein Blech setzen und im Ofen in etwa 8 Minuten fertig braten. Herausnehmen und den Fisch in der Papierhülle servieren.