Topinambursuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TopinambursuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Topinambursuppe

mit gehobelten Steinpilzen

Rezept: Topinambursuppe
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Topinamburknollen und Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen, den Topinambur und die Schalotten darin andünsten.

2

Mit dem Sherry ablöschen und einkochen lassen. Mit ein wenig Salz würzen und die Brühe angießen. Das Gemüse etwa 30 Minuten weich garen. Die Sahne dazugießen und aufkochen.

3

Die Topinambursuppe mit dem Stabmixer oder im Küchenmixer fein pürieren und nach Belieben durch ein Sieb in einen Topf passieren.

4

Die Suppe nochmals aufkochen und mit Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken. Das restliche Öl unterrühren, dann die geschlagene Sahne unterheben.

5

Die Steinpilze putzen und, falls nötig, mit Küchenpapier trocken abreiben. Die Suppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen und die Pilze mit einem Hobel darüberhobeln. Tröpfchenweise etwas Olivenöl und 1 Prise Fleur de Sel über die Steinpilze geben und die Suppe servieren. Nach Belieben mit Kerbel garnieren.