Torrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TorroneDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Torrone

Rezept: Torrone
14 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
Haselnüsse hier kaufen.100 g geschälte Haselnüsse
250 g feiner Zucker
100 g Traubenzucker
6 EL Wasser
1 Eiweiß
8 große rechteckige Backoblaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Haselnüsse in einer trockenen Pfanne kurz rösten. Abkühlen lassen. Zucker und Traubenzucker mit dem Wasser bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen, dann zum Kochen bringen und zu Sirup einkochen lassen (mit Hilfe des Zuckerthermometers auf 120° erhitzen). Den Topf mit dem Sirup sofort in kaltes Wasser stellen, damit der Kochprozess unterbrochen wird.

2

Das Eiweiß steif schlagen und unter weiterem Schlagen den noch heißen Sirup in den Eischnee träufeln. So lange weiterschlagen, bis die Masse cremig wird. Haselnüsse unter die Masse mischen. Ein Backblech mit den Backoblaten auslegen und die Nougat-Masse darauf glatt streichen mit den restlichen Backoblaten bedecken und in 12 Std. fest werden lassen. In kleine Rechtecke oder Rauten schneiden.

Schlagwörter