Torta Sovrana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Torta SovranaDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Torta Sovrana

Rezept: Torta Sovrana
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Mehl
150 g Butter
250 g Zucker
2 Eigelbe
1 Ei
7 g Hefe
100 ml Sahne
1 Prise Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mandelkerne in heißes Wasser legen, dann die Haut abziehen. Kerne im Küchenmörser zerstoßen oder mahlen und mit 150 g Zucker vermengen.

2

Das Mehl auf ein Teigbrett sieben, in der Mitte eine Mulde bilden. Butter schmelzen. Hefe in wenig Wasser auflösen. Eigelb, Butter, Hefe, Salz und Sahne in die Mulde geben und den Teig kneten. Erst wenn dieser glatt und elastisch ist, etwas Zucker dazumengen. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an warmem Ort ruhen lassen, bis er aufgegangen ist.

3

Dann Teig auf dem bemehlten Tisch zu einer 0,5 cm dicken Rondelle ausrollen. Eine flache Kuchenform (ca. 20 cm im Durchmesser) mit Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen. Form mit einer Schicht Teig auskleiden.

4

Die Mandel-Zucker-Mischung auf dem Teig verteilen. Den Restteig ausrollen und daraus schmale Streifen schneiden, die als Gitter auf die Füllung gelegt werden. Ganze Oberfläche und Rand mit verquirltem Ei bepinseln.

5

Torte bei mittlerer Hitze in ca. 35 Minuten goldbraun backen.