Torte aus Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Torte aus KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Torte aus Kartoffeln

Rezept: Torte aus Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
300 g Pellkartoffel vom Vortag
Hier kaufen!40 g Rosinen
Hier kaufen!4 EL Rum
Hier kaufen!30 g Zitronat
Hier kaufen!30 g Orangeat
6 Eigelbe
180 g Zucker
1 unbehandelte Orange
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
75 g Mehl
1 TL Backpulver
6 Eiweiß
1 Prise Salz
Butter zum Einstreichen
Semmelbrösel für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln nach dem Kochen abdampfen, noch heiß schälen und über Nacht auskühlen lassen. Am nächsten Tag sehr fein reiben.

2

Die Rosinen waschen, mit heißem Wasser übergießen, abtropfen lassen und mit dem Rum beträufeln. Beiseite stellen.

3

Zitronat und Orangeat fein würfeln.

4

Die Eigelbe mit ca. 120 g Zucker sehr schaumig schlagen. Abgeriebene Schale der ganzen und ausgepreßten Saft der halben Orange dazugeben. Die Haselnüsse mit Mehl sowie Backpulver mischen und zusammen mit den Kartoffeln unterheben.

5

Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker einstreuen. Mit den Rosinen, sowie Orangeat und Zitronat locker unterheben.

6

Eine Springform (Ø 26 cm) mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und im auf 170 -190 °C vorgeheizten Backofen in ca. 60 Minuten backen. Ausgekühlt mit gesiebten Puderzucker bestreuen.