Torte nach türkischer Art mit Mandeln und Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Torte nach türkischer Art mit Mandeln und HonigDurchschnittliche Bewertung: 41522

Torte nach türkischer Art mit Mandeln und Honig

Torte nach türkischer Art mit Mandeln und Honig
45 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
20 g frische Hefe
150 ml Milch
2 EL Zucker
400 g Mehl
1 Prise Salz
Mehl zum Arbeiten
40 g Butter zum Bepinseln
Zucker zum Bestreuen
zum Füllen
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gehackte Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
50 g flüssige Butter
Honig zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Hefe mit der lauwarmen Milch in eine große Schüssel geben und glatt rühren. Dann Zucker, Mehl und Salz zugeben und gut durchkneten bis der Teig nicht mehr klebt. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen, bis er etwa das doppelte Volumen hat. Anschließend nochmals gut durchkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

2

Den Backofen auf 225°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und zu 5-6 dünnen Fladen (ca. 22 cm Durchmesser) ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Butter bepinseln. Mit etwas Zucker bestreuen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3

Zum Füllen die Mandeln mit dem Zimt und der Butter vermengen. Ein wenig darauf auf einem Fladen verteilen und mit Honig beträufeln. Einen weiteren Fladen darauf legen und so fortfahren bis alles Zutaten zu einer Torte geschichtet sind. Zum Schluss mit Honig beträufeln und servieren.