Torte "Surprise" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Torte "Surprise"Durchschnittliche Bewertung: 4.11523

Torte "Surprise"

Torte "Surprise"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Biskuitteig
1 Eiweiß
1 EL kaltes Wasser
Vanillin-Zucker
50 g Zucker
1 Eigelb
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
30 g Mehl
Füllung
6 helle Gelatineblätter
250 g Magerquark
1 Becher saure Sahne
2 EL Zucker
1 Packung Vanillezucker
1-2 Likörgläser Kirschwasser
250-500g Obst
Guß
Haselnüsse hier kaufen.1 Becher Haselnüsse - Glasur
eine feststehende Metallschüssel oder eine Puddingform (14cm Durchmesser)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eiweiß und Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, kurz darunterschlagen. Das Eigelb unterziehen, Speisestärke und Mehl daraufsieben, unterheben. Ein Blech mit Pergamentpapier belegen.

2

Schüssel oder Puddingform abmessen und einen entsprechend großen Kreis auf das Papier zeichnen. Den Biskuitteig hauchdünn aufstreichen, eine runde Platte backen. Backzeit: Ca. 8 Minuten. Temperatur: 200°, Gas 3.

3

Die Form einfetten, mit Zucker ausstreuen, Teigplatte stürzen, Papier mit nassem Tuch bestreichen, abziehen. Die Form mit der noch warmen Biskuitplatte auskleiden.

4

Die Hälfte der Haselnußglasur auflösen, Teigform innen bestreichen, fest werden lassen. - Füllung bereiten: Gelatine einweichen, mit 4 EL Wasser oder Obstsaft auflösen, mit dem Quark verrühren, abschmecken.

5

Saure Sahne unter den Quark heben. Die Masse wechselweise mit Früchten in die Form füllen. Erstarren lassen. Kuchen stürzen, mit Guß überziehen, garnieren.