Tortellini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TortelliniDurchschnittliche Bewertung: 51513

Tortellini

mit Garnelenfüllung

Rezept: Tortellini
468
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Mehl
4 Eier
1 EL Öl
Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 3 cm)
2 Knoblauchzehen
350 g gekochte und geschälte Garnelen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Chili hier kaufen.1 rote Chili
1 rote Paprika
Hier online bestellen2 EL gewürztes Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, 3 Eier, Ol und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Ingwerwurzel schälen und fein reiben. Die Knoblauchzehen schälen und im Mörser mit Salz zerdrücken. Die Garnelen waschen, trocknen und fein hacken.

3

Alles miteinander mischen, das restliche Ei zugeben und mit Salz und Sojasauce abschmecken.

4

Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen Quadrate von ca. 5 cm Seitenlänge zuschneiden. Jeweils einen Teelöffel der Garnelenfüllung in die Mitte setzen und die Quadrate zu Dreiecken zusammenfalten. Die Ränder fest andrücken und Tortellini darausformen.

5

In einem großen Topf ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Die Tortellini ca. 5 - 8 Minuten darin kochen lassen.

6

Chili und Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und entkernen. Beides fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Chili und Paprika anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tortellini auf Teller geben und die Gemüse-Chili-Mischung darauf verteilen.