Tortellini mit Asia-Gemüse und Cashews Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortellini mit Asia-Gemüse und CashewsDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Tortellini mit Asia-Gemüse und Cashews

Tortellini mit Asia-Gemüse und Cashews
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tortellini frisch mit Fleischfüllung (Kühlregal)
Salz
200 g Zuckerschoten
200 g Pak-Choi
2 Möhren
150 g Bambusschösslinge Glas
1 Handvoll Sojasprossen
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
2 EL Keimöl
Hier online kaufen!100 g geröstete Cashewkerne
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 Msp. Sambal oelek
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Die Zuckerschoten, Sojasprossen und den Pak Choi waschen, abtropfen, beim Pak Choi den Strunk entfernen und das Grün in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und dünn hobeln. Die Bambussprossen abtropfen lassen.
2
Den Knoblauch und Ingwer schälen und in einem Wok mit Öl anschiwtzen. Die Zuckerschoten, das Weiße vom Pak Choi und die Möhren zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen.
3
Die Tortellini abtropfen lassen und mit dem Bambussprossen, Sojasprossen, das Grün vom Pak Choi und Nüssen unterschwenken. Mit Sojasauce, Austernsauce und Sambal Oelek würzen, abschmecken, und in Tellern angerichtet servieren.