Tortellini mit Fleischsugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortellini mit FleischsugoDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Tortellini mit Fleischsugo

Rezept: Tortellini mit Fleischsugo
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebel, Rübe und Sellerie sehr fein hacken und das Rind- und Schweinefleisch in kleine Würfelchen schneiden. In einem Brattopf das Gemüse in Öl andünsten. Sobald es hellgelb ist, das Fleisch dazugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

ANschließend den Wein zugießen, einkochen lassen und das in etwas Brühe gelöste Tomatenpüree dazugeben. Den Topf zudecken und bei kleinem Feuer ca. eine halbe Stunde schmoren lassen.

3

Die Mortadella und den Schinken in Würfelchen schneiden und kurz vor dem Anrichten im Sugo erwärmen.

4

Die Tortellini in der Brühe oder im gesalzenen Wasser al dente kochen. DAnn abtropfen lassen und auf eine gut vorgewärmte Platte anrichten. Den Sugo mit einem Stück Butter verfeinern und über die Tortellini verteilen. Heiß mit Parmesan bestreut servieren.