Tortellini mit Lauch-Nuss-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortellini mit Lauch-Nuss-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3157

Tortellini mit Lauch-Nuss-Sauce

Tortellini mit Lauch-Nuss-Sauce
635
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
1 kleine Stange Lauch
50 g Walnusskerne
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
100 g Frischkäse (13 % Fett)
150 ml Gemüsebrühe
300 g frische Tortellini (mit Käse)
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lauch putzen, der Länge nach einschneiden, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden. Die Walnüsse im Blitzhacker mittelfein zerkleinern.

2

Butter in einer Pfanne aufschäumen, den Lauch darin hell andünsten, aber nicht bräunen lassen. Salzen und pfeffern. Frischkäse, Nüsse und 100 ml Brühe zufügen. Unter Rühren aufkochen lassen, dabei den Käse mit einem Rührlöffel zerdrücken und glatt rühren. Alles noch 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Falls nötig, weitere Brühe zugießen.

3

Die Tortellini nach Packungsangabe in Salzwasser gar ziehen lassen.

4

Lauch-Nuss-Sauce mit einem halben bis 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Edel mit frittiertem Rucola: Während die Tortellini garen, 1 Bund Rucola waschen, dicke Stiele entfernen, die Blätter gut trockentupfen. Öl zum Frittieren in einer breiten Pfanne erhitzen, den Rucola darin leicht knusprig frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf Nudeln und Sauce streuen.