Tortenbiskuit mit Erdbeersahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortenbiskuit mit ErdbeersahneDurchschnittliche Bewertung: 41526

Tortenbiskuit mit Erdbeersahne

Rezept: Tortenbiskuit mit Erdbeersahne
123
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Biskuit
2 EL Quark , 10 % Fett
2 EL Apfeldicksaft
2 Eigelbe
1 EL Sojamehl
3 Eiweiß
Für den Belag
300 g Erdbeeren
3 EL Apfeldicksaft
250 g Quark ,10 % Fett
250 ml süße Sahne ,30 % Fett
8 - 10 Dosierlöffel Nestargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Quark mit Apfeldicksaft und Eigelben schaumig verrühren und Sojamehl hinzufügen. Anschließend Eiweiße schnittfest schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

2

Teig in eine gut eingefettete Springform mit 26 cm Durchmesser geben und etwa 30 Minuten bei 140-150°C backen. Nach dem Auskühlen Teig vom Blech lösen, aber in der Form lassen.

3

Für den Belag die Erdbeeren waschen, putzen und ein paar schöne Früchte zur Dekoration beiseite legen. Restlichen Beeren mit einer Gabel zerdrücken und mit Apfeldicksaft süßen. Anschließend Quark mit Erdbeeren verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

4

Zum Schluß Nestargel einrühren. Erdbeersahne auf dem Biskuitteig verteilen und mit restlichen Erdbeeren verzieren. Für etwa 2 Stunden kalt stellen und Torte in 12 Stücke geteilt servieren.