Tortilla mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortilla mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Tortilla mit Kartoffeln

Tortilla Espanola

Tortilla mit Kartoffeln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 mittlere Zwiebel fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen9 EL Olivenöl
400 g gekochte Kartoffeln in Stücken
8 Eier
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel in 2 EL Olivenöl knusprig braun braten, die Kartoffeln dazugeben, salzen und kurz mitbraten.

2

4 Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, die Hälfte der Kartoffeln und der Zwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen.

3

In der Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Eier-Kartoffel-Mischung in die Pfanne geben und ganz kurz auf hoher Flamme anbraten, dann auf kleine Flamme schalten.

4

Mit dem Rührlöffel die schon fest gewordene Eiermasse vom Pfannenrand lösen und flüssiges Ei nachfließen lassen. Die Tortilla 5 Minuten ohne Deckel braten, dann zugedeckt noch 8-10 Minuten bei schwacher Hitze braten.

5

Die Tortilla soll fast bis zur Oberfläche fest sein. Und jetzt kommt der entscheidende Moment: die Tortilla muß umgedreht werden! Einen großen Topfdeckel auf die Pfanne legen, den Topfdeckel mit einer Hand festhalten und mit der anderen Hand die Pfanne umdrehen und die Tortilla auf den Topfdeckel kippen.

6

2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Tortilla in die Pfanne gleiten und noch einige Minuten braten lassen, bis auch die zweite Seite schön goldbraun ist.

7

Mit den restlichen Eiern und Kartoffeln genauso verfahren. Übrige Bratkartoffeln eignen sich sehr gut zur Tortilla Espanola.

Zusätzlicher Tipp

Zum Angewöhnen finde ist es einfacher, wenn man die Tortilla auf zwei Mal in einer kleinen Pfanne mit circa 20 cm Durchmesser bäckt.