Tortilla mit Paprika und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortilla mit Paprika und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.61532

Tortilla mit Paprika und Tomaten

Tortilla mit Paprika und Tomaten

Tortilla mit Paprika und Tomaten - Spanischer Klassiker, der ganz nach Belieben variiert werden kann.

260
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
650 g festkochende Kartoffeln
Salz
1 rote Paprikaschote
250 g Kirschtomaten
1 Stück Parmesankäse (30 g)
2 Stiele Dill
8 Eier
270 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g saure Sahne
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 TL Butter (5 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten garkochen.

2

Inzwischen Paprikaschote waschen, putzen und klein würfeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

3

Käse reiben. Dill waschen, trockenschütteln und hacken.

4

Eier mit Milch, Käse, Dill und saurer Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

5

Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.

6

Eine Springform (22 cm Ø) mit Butter ausstreichen und mit Kartoffelscheiben, Paprikawürfeln und Tomatenscheiben auslegen.

7

Eiermilch über das Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 40–45 Minuten goldgelb backen.