Tortilla-Wraps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortilla-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tortilla-Wraps

mit Mango-Salsa

Rezept: Tortilla-Wraps
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Für die Salsa die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und dann in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, dabei den Stielansatz entfernen und entkernen. Das Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

2

Die Chilischote längs halbieren, entkernen und waschen. Knoblauch und Ingwer schälen. Alles in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3

Den Limettensaft und das Öl verrühren, mit Salz würzen. Die Marinade mit Mango, Tomaten, Chili, Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln vermischen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Den Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln. Grobe Stiele entfernen.

4

Die Tortillas einige Minuten im heißen Backofen auf der mittleren Schiene erwärmen. Dann mit jeweils 2 EL Mango-Salsa bestreichen und mit Rucolablättern und Mozzarellascheiben belegen. Die Tortiiias aufrollen und zum Servieren einmal quer durchschneiden.

Zusätzlicher Tipp

Dinkeltortillas selbst gemacht: 100 g feines Dinkelmehl mit Salz, 1 EL Halbfettmargarine und 3 EL warmem Wasser zu einem Teig verkneten. 4 dünne Fladen daraus formen und in einer Pfanne ohne Fett backen.