Tortillas mit Putenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortillas mit PutenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41517

Tortillas mit Putenbrust

und Salat

Rezept: Tortillas mit Putenbrust
535
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
Minze
2 kleine Chilischoten
1 Stange Lauch
1 kleiner Kopfsalat
400 g Putenbrust
Jetzt bei Amazon kaufen!80 ml Sojasauce
3 EL Sonnenblumenöl
Hier kaufen!3 EL Rosinen
1 Dose Mais
1 Paar Packung weiche Weizen-Tortilla (12 Stück)
100 g geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und grob hacken.

2

Den Knoblauch und die Minze hacken, die Chilischoten und den Lauch in dünne Streifen schneiden, den Kopfsalat waschen, putzen und zupfen.

3

Das Putenfleisch in dicke Scheiben schneiden, mit dem Knoblauch und der Sojasauce marinieren und 1 Stunde ziehen lassen.

4

Die Chilis mit Minze in einem Topf mit 1 EL Sonnenblumenöl kurz anschwitzen. Die Tomaten und die Rosinen dazugeben, kurz aufkochen lassen.

5

Das Putenfleisch aus der Marinade nehmen und mit 2 EL Öl in einer Pfanne anbraten. Den Lauch dazugeben und kurz dünsten, den Mais hinzufügen, mit der Marinade ablöschen und etwas einkochen lassen.

6

Die Tortillas nach Packungsanweisung erwärmen. Den Salat auf die Tortillas legen, die Putenbrust darauf geben und die Sauce über die Putenbrust verteilen. Die Tortillas mit Käse bestreuen und zuklappen.