Tortillasuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TortillasuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Tortillasuppe

Tortillasuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Tassen Brühe (Knoblauchbrühe)
5 Mais -Tortillas (1 Tasse Maismehl, 1/2 Tasse Wasser, 1/4 TL Salz)
Pflanzenöl zum Ausbacken
250 g Mozzarella
rote Zwiebel
1 Tassen frisches Tomatenpüree
Sahne
Paprika
Chilisauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Während die Knoblauchbrühe köchelt, die nach Rezept zubereiteten oder fertig gekaulten Tortillas in gut 1 cm breite und etwa 4 cm lange Streifen schneiden und im heißen Öl ausbacken, bis sie ganz knusprig sind. Herausschöpfen, auf Papiertüchern abtropfen lassen und beiseite stellen. 

 

2

Den frischen Mozzarella in 1/2 bis 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und diese in gut 2 cm lange Streifen zerteilen. Das frische Tomatenpüree mit der Sahne und den Zwiebeln an die heiße Knoblauchbrühe geben und auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. 

3

Die Suppe mit Paprika und frischer Chilisauce abschmecken. Sie darf nicht zu scharf sein, sondern muß ein pikantes Aroma haben. Etwa 1 Minute, bevor die Suppe zu Tisch gebracht wird, die knusprigen Tortillastreifen und die Mozzarellawürfel zufügen. Leicht umrühren, in vorgewärmte Schalen oder kleine Terrinen füllen und dampfendheiß aultragen. Für 6 Personen.

Zusätzlicher Tipp

Tortilias gibt es bei uns leider nur selten fertig zu kaufen - doch kann man sie in manchen mexikanischen Restaurants abgepackt bekommen.