Tortino mit Fontina und Trüffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortino mit Fontina und TrüffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Tortino mit Fontina und Trüffeln

Rezept: Tortino mit Fontina und Trüffeln
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Eier
20 g Trüffel
50 g Fontina
1 Stück Butter nussgroß
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer Schüssel die beiden Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Den Käse in kleine Würfelchen schneiden und beifügen. In einem feuerfesten Portionspfännchen die Butter schmelzen - nicht braun werden lassen.

2

Ei mit Käse in die warme Butter geben und mit einer Gabel leicht verrühren, damit das Ei nicht zu schnell stockt. Wenn es flockig, aber noch nicht zu trocken ist, Pfännchen vom Feuer nehmen und die Trüffeln direkt hauchdünn über das Gericht scheibeln.

3

Sofort genießen.