Toscana Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Toscana SalatDurchschnittliche Bewertung: 41527

Toscana Salat

Rezept: Toscana Salat
510
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 tiefgekühlte Hühnerbrüste
150 g Pökel- Zunge
6 Artischockenböden
1 kleines Glas Rote Bete
für die Marinade
4 EL Mayonnaise
3 EL saure Sahne
1 EL Senf
Saft einer Zitronen
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Dillspitzen
zum Garnieren
2 hartgekochte Eier
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrüstchen nach Vorschrift auftauen lassen. Wasser in einem Topf aufkochen. Hühnerbrüstchen darin 20 Minuten kochen. Abkühlen lassen. Haut abziehen. Fleisch von den Knochen lösen und in 1 cm breite, 2 cm lange Streifen schneiden. Pökelzunge in 0,5 cm breite, 2 cm lange Streifen schneiden. Artischockenböden und Rote Bete abtropfen lassen, wie die Zunge in feine Streifen schneiden. Alles in einer Schüssel mischen.

2

Für die Marinade in einer anderen Schüssel Mayonnaise, saure Sahne, Senf und Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Dillspitzen würzen. Über den Salat gießen. Vorsichtig mischen. Zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen. Salat in eine Glaschüssel füllen.

3

Zum Garnieren Eier schälen und quer halbieren. Eigelb rauslösen. Eiweiß in dünne Ringe schneiden. (Eigelb wird nicht verwendet.) Salat mit den Ringen umlegen. Kresse abbrausen und abtropfen lassen. Kleine Sträußchen schneiden. In die Mitte der Eischeiben setzen. Den Salat gut gekühlt servieren.