Toskanische Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Toskanische ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Toskanische Zwiebelsuppe

Toskanische Zwiebelsuppe
457
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg rote Zwiebel
200 g Möhren
4 Stangen Staudensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml Olivenöl
Salz
1 l kräftiger Rinderfond
schwarzer Pfeffer
6 Scheiben italienisches Fladenbrot
6 Eier (Größe M)
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
Wasser
2 Zweige frischer Oregano
100 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln häuten, die Möhren putzen und beides in dünne Scheiben schneiden. Den Staudensellerie putzen und in 5 mm dünne Scheiben schneiden. 

2

Das Olivenöl in einem Topf heiß werden lassen. Die Zwiebeln hineingeben, salzen und 30 Minuten im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze dünsten, dabei zwischendurch umrühren. 

3

Den Staudensellerie und die Möhren zugeben und weitere 15 Minuten im geschlossenen Topf dünsten. 

4

Den Rinderfond zugießen und weitere 10 Minuten im offenen Topf bei milder Hitze kochen lassen, dann salzen und pfeffern. 

5

Die Brotscheiben goldbraun toasten. Die Eier in 1 Liter Essigwasser pochieren. Den Oregano von den Stielen zupfen. Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen. Jeweils ein pochiertes Ei und eine Scheibe Brot hineingeben. Das Brot dick mit Parmesan bestreuen. Den Oregano darauf verteilen.