Tournedos à l'Opera Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tournedos à l'OperaDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Tournedos à l'Opera

Rezept: Tournedos à l'Opera
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 2-3 cm dicke Tournedos
Öl
Pfeffer
Salz
2 Schalotten
20 g Butter
200 g Hühnerleber
2 TL Mehl
60 ml Hühnerbrühe
100 ml Madeira
250 g Spargelspitze aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tournedos kurz kalt waschen, trocknen, mit etwas Öl einreiben, mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, rundbinden, in Alu-Folie packen und 3 Stunden ruhen lassen. Schalotten fein hacken, mit etwas Salz vermischen und in etwas Butter anschwitzen. Hühnerleber in Streifen schneiden, dazugeben, kurz durchrösten und noch 5 Minuten dünsten. Mit Mehl stauben, durchrösten und mit Hühnerbrühe aufgießen.

2

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Madeira dazugeben und kurz bei geschlossenem Topf ziehen, aber nicht kochen lassen. Tournedos trockentupfen und 3-4 Minuten auf heißem, geöltem Rost grillen. Salzen, Fäden entfernen und auf einer gewärmten Platte anrichten. Hühnerleber darübergeben und mit gewärmten, abgetropften Spargelspitzen garnieren.