Tournedos mit Kartoffelhobeln und Cranberries Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tournedos mit Kartoffelhobeln und CranberriesDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Tournedos mit Kartoffelhobeln und Cranberries

Tournedos mit Kartoffelhobeln und Cranberries
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rinder-Tournedos küchenfertig, á 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 ml Pflanzenöl
1 große Kartoffel ca. 180 g
Hier online kaufen.400 g Cranberry
120 ml trockener Rotwein
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Hier kaufen1 Prise gemahlener Kardamom
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
Zucker
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit einem Kuchengarn in Form binden und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum scharf anbraten.

3

Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten rosa garen.

4

Die Kartoffel schälen, waschen, der Länge nach vierteln und in hauchdünne Scheiben hobeln. Diese gut trocken tupfen und in heißem Öl goldgelb frittieren. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.

5

Die Cranberries waschen, verlesen, trocken schütteln, mit dem Rotwein und den Gewürzen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Mit dem Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und noch etwas einköcheln lassen.

6

Das Fleisch auf Teller anrichten, die Sauce drumherum verteilen und die Chips auf dem Fleisch platzieren. Mit Petersilie bestreut servieren.