Tournedos mit Kräuterbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tournedos mit KräuterbutterDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Tournedos mit Kräuterbutter

Rezept: Tournedos mit Kräuterbutter
360
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 32 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Butter
2 frische Zweige Basilikum
2 frische Zweige Dill
2 frische Zweige Estragon
2 frische Zweige Kerbel
2 frische Zweige Petersilie
4 frische Salbeiblätter
1 Schalotte
1 TL Salz
4 Tournedos zu je 125 g aus dem spitzen Ende des Rinderfilets
2 EL Kokosfett
1 Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer pro Tournedo
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in kleine Stücke schneiden. Kräuter abbrausen, trockentupfen, grobe Stiele entfernen und Blätter fein hacken. Schalotte schälen und raspeln. Butter schaumig rühren, mit 1/2 Teelöffel Salz, Schalotte und Kräutern mischen. Zwischen Pergamentpapier eine etwa 3 cm dicke Rolle formen und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Tournedos waschen, abtrocknen und horizontal mit Küchengarn binden, damit die Ränder nicht dünner sind als die Mitte.

2

Fett erhitzen und Tournedos darin von jeder Seite 3 bis 4 Minuten bei starker Hitze braten. Hitze nach dem Einlegen der Steaks um 1,5 Stufen reduzieren. Steaks nach dem Braten salzen und pfeffern. Kräuterbutter in 8 Scheiben schneiden. Tournedos anrichten und mit der Kräuterbutter belegen. Dazu Fenchelgemüse und knuspriges Weißbrot servieren.