Tournedos mit Rosmarin und Ziegenkäsekruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tournedos mit Rosmarin und ZiegenkäsekrusteDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Tournedos mit Rosmarin und Ziegenkäsekruste

Tournedos mit Rosmarin und Ziegenkäsekruste
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Den Chicorée waschen, den harten Strunk nicht ganz abschneiden so dass die Blätter noch zusammen halten und längs halbieren. Eine ofenfeste Form mit Öl auspinseln und die Chicoréehälften mit der Schnittfläche nach unten hinein legen. Mit etwas Puderzucker bestauben und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen.
3
Die Steaks waschen und trocken tupfen. Mit je 2-3 Rosmarinzweigen umlegen und mit Hilfe von Küchengarn in Form binden. Mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in 2 EL heißem Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Die Nadeln eines Rosmarinzweigs abzupfen, fein hacke und unter den Käse mengen. Jeweils auf die Tournedos setzen. Die Chicorées aus dem Ofen nehmen und umdrehen, salzen, pfeffern, mit etwas Öl beträufeln und mit Puderzucker bestauben. Die Steaks darauf legen und im Ofen ca. 10 Minuten fertig goldbraun überbacken.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages