Traditionelle Zitronenbaisertorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Traditionelle ZitronenbaisertorteDurchschnittliche Bewertung: 41521

Traditionelle Zitronenbaisertorte

Rezept: Traditionelle Zitronenbaisertorte
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
25 g Stärkemehl
300 ml Milch (1,5 % Fett)
25 g feines Zucker
etwas Zucker zum Bestäuben
Saft und Schale von 2 Zitronen
2 Eigelbe
1 Tortenboden 20 cm Durchschnitt
Menge Baisergrundrezept
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Ofen auf l70° C (Gas Stufe 3) vorheizen. Dann Stärke mit 1 EL Milch mischen. Die restliche Milch erhitzen, die Stärkemasse zugeben und unter ständigem Rühren einkochen lassen. 3,5 Minuten kochen lassen und den Zucker hinzufügen.

2

Etwas abkühlen lassen, dann Saft, Eigelb und Zitronenschale zugeben.

3

Diese Mischung nun auf den Tortenboden verteilen. Baisermasse darüber verteilen und mit Zucker bestäuben. 10 Minuten in den Ofen geben, bis die Baiserspitzen bräunlich und die Oberfläche trocken sind. Heiß oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Um eine gitterförmige Kuchenauflage zu zaubern, geht man mit dem Spritzbeutel in geraden Linien über die Torte, dreht sie um ein Viertel und wiederholt den Vorgang.