Traditionelles T-Bone-Steak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Traditionelles T-Bone-SteakDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Traditionelles T-Bone-Steak

Rezept: Traditionelles T-Bone-Steak
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 American T-Bone Steaks ( mit Filet, je ca. 800g)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Bund Thymian
4 Knoblauchzehen
50 g fein gesalzene Butter
4 Zitronen
Salz
geschroteter Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steaks kalt abspülen, trockentupfen und in einer heißen Grillpfanne mit etwas Olivenöl sehr scharf anbraten, dabei jeweils nach drei Minuten wenden. Den Backofen auf 50°C vorheizen.

2

Nun die Steaks in ein mit dem angedrehten Bund Thymian ausgelegtes Küchentuch oder Mulltuch geben. Das Fleisch komplett mit Kräutern, dann mit dem Tuch ummanteln. Das Ganze für sieben Minuten in den heißen Backofen geben.

3

Den Knoblauch abziehen und würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Knoblauch darin auf kleinster Stufe ziehen lassen. Zitronen heiß waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.

4

Die T-Bone-Steaks vom Knochen lösen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Auf vier Tellem mit der Knoblauchbutter und reichlich Zitrone servieren. Salz und Pfefferschrot je nach Belieben daraufgeben.

Zusätzlicher Tipp

Kräuter, auf denen Fleisch ruhen oder auch garen soll, stets andrehen, das setzt die ätherischen Öle frei.
Ein guter Rotwein und Brot sind die idealen Begleiter für dieses Gericht.