Tramezzini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TramezziniDurchschnittliche Bewertung: 51512

Tramezzini

rot-weiß-grün

Tramezzini
180
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Stück
300 g frisches Lachsfilet
1 kleine Schalotte
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!etwas frisch geriebene Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
1 EL Balsamicoessig
8 Scheiben Kastenweißbrot
100 g Mascarpone
50 g Lachskaviar
1 Bund Rucola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lachsfilet sehr fein würfeln, die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Lachswürfel mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft und Balsamico-Essig würzen, dann die Schalotte dazugeben und alles gut vermischen. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

2

Inzwischen das Weißbrot leicht toasten. Die Brotscheiben mit der Mascarpone bestreichen. Das Lachstatar auf 4 Brotscheiben verteilen.

3

Den Rucola von den dicken Stielenden befreien,fein hacken,auf die Brotscheiben streuen und mit den restlichen Brotscheiben bedecken. DieTramezzini quer halbieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Sollen dieTramezzini etwas gehaltvoller sein, belegen Sie sie zusätzlich mit 8 Scheiben Mailänder Salami oder 8 abgespülten und trockengetupften Sardellenfilets.